Firmenprofil

ÜBER UNS

Seit mehr als 30 Jahre sind wir mit unserer Erfahrung ein zuverlässlicher Partner der Spediteure weltweit geworden. "DOOR TO DOOR TO AFRICA", Hand in Hand mit ausgesuchten, zuverlässigen afrikanischen Partnern - das ist nicht nur unser Motto, sondern das ist unsere Berufung.

Gegründet von Silvia und Uwe Timmermann vor drei Jahrzehnten in Hamburg, sind wir jetzt ein Team von qualifizierten Spediteuren. Darüber hinaus bieten wir Ausbildungsplätze für potenzielle Spediteure und freuen uns, unser Wissen und unsere Erfahrung an diese jungen Menschen weitergeben zu können.



UNSERE LEISTUNGEN

Als 100%ig neutraler Non Vessel Operating Common Carrier (NVOCC) und „Global Player“ mit Hauptsitz in der Nähe von Hamburg und zuverlässigen Partnern mit gutem Ruf in der ganzen Welt teilen wir unseren Erfahrungsschatz und die speziellen Kenntnisse der afrikanischen  Erfordernisse.

Jedes Jahr transportieren wir mehr als 4.000 Container aus allen Teilen der Welt zum "Schwarzen Kontinent". Wir sind derzeit in der Lage, über 50 Destinationen mit Sammelgut mit regelmäßigen Diensten zu erreichen. Selbstverständlich freuen wir uns, unseren Kunden zusätzliche Transportmöglichkeiten neben den Hauptanlaufstationen anzubieten.

OVERSEAS-FREIGHTERS wurde gegr ündet, um Transporte innerhalb Afrikas durchzuführen – und dies lange, bevor die Reedereien diese Dienste in ihr Angebot mit aufnahmen.

Unsere zufriedenen Kunden, die von unserem Service Gebrauch machen, sind Spediteure. Sie sch ätzen es vor allem, dass der Gerichtsstand für ihre Transporte ein deutscher ist. Dies sorgt, falls erforderlich, für eine klare und einfache Handhabung der Haftung.

TRANSPORTE

Wir organisieren nicht nur Transporte innerhalb Afrikas, sondern auch zu Plätzen im Indischen Ozean und dem Roten Meer.

Um den jeweils optimalen Service bieten zu können, verwenden wir alle gegebenen Möglichkeiten: LKW, Seeschiff, Eisenbahn, Flugzeug und Binnenschiffe (oder: Straße, Wasser und Luft).

Natürlich können wir kombinierte Verkehre zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden anbieten. Neben dem Transport von Containern organisieren wir auch den Versand von Projektladungen für nicht containerisierbare Waren sowie Sammelgut nach Afrika.

Sie können sicher sein, dass Ihre Waren abgeholt, sicher versendet und zeitnah transportiert werden.

Durch die Nutzung unserer hauseigenen „Combined transport-Konnossementes“ wird die Sendung nur von einem einzigen Dokument erfasst und begleitet.

Bei Bedarf arrangieren wir für Sie gerne seetüchtige Verpackung, Zollabfertigung und Transportversicherung.

Sie können sicher sein, dass Sie während des gesamten Transportes über den aktuellen Status Ihrer Sendung informiert werden. Unser Ziel ist es, dass Ihre Sendungen sicher und schnellstmöglich eintreffen.

Unsere Erfahrungen mit der afrikanischen Mentalität und Infrastruktur, die wir durch unsere häufigen Reisen nach Afrika gewonnen haben, ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden.

Bitte geben Sie uns die Chance, Ihnen unsere Kompetenz zu demonstrieren.